Juniorenhallenturnier abgesagt

Normalerweise eröffnen die Challengers mit ihrem Juniorenhallenturnier in der Sporthalle der ETH Hönggerberg Anfang November die Hallensaison für die Baseball Junioren. Bekanntlich ist in diesem Jahr aber wenig bis nichts normal.

Einerseits hätten die von Seiten ETH und ASVZ (Akademischer Sportverband Zürich) geltenden Coronamassnahmen bezüglich Personenbelegung, Einhaltung der Abstandsregeln, Maskenpflicht ausserhalb der Garderobe und Sporthalle und einem generellen Zuschauerverbot ohnehin nur ein stark eingeschränktes Programm zugelassen. Andererseits sind mit Blick auf die Entwicklung der Corona-Situation weitere Verschärfungen der Massnahmen zu erwarten. Aus diesen Gründen hat der Vorstand des Challengers Baseball & Softball Clubs Zürich beschlossen, die diesjährige Ausgabe des Challengers Juniorenhallenturniers abzusagen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.