Challengers mit zwei Siegen bei den Frogs

Die Challengers haben am Samstag gegen den Tabellendritten Sissach Frogs mit einer starken Leistung aufgewartet. Nachdem das Team von Headcoach Robert Sedin sich im ersten Spiel des Tages mit 13-7 durchsetzte, liessen sie in Spiel zwei mit 7-6 gar noch einen weiteren Auswärtssieg folgen. Damit liegen die Challengers mit nunmehr neun Siegen aus 14 Spielen auf Rang vier und haben sich bereits den Platz im Pre-Playoff gesichert. Am Sonntag, 31. Juli treffen die Zürcher auswärts auf die Bern Cardinals.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.