Challengers testen gegen Novara

Am kommenden Wochenende beginnt für die Challengers die Serie der Vorbereitungsspiele auf die neue Saison. Am Samstag, 1. April treffen die Challengers in einem Freundschaftsspiel im Baseballstadion Heerenschürli auf die Zürich Lions. Spielbeginn ist um 14.00 Uhr.

Tags darauf kommt es zu einem besonderen Leckerbissen. Das Team von Headcoach Robert Sedin spielt am Sonntag, 2. April zwei Partien gegen das italienische Team S.S.D. Baseball Novara. Die Norditaliener spielen in der höchsten italienischen Liga, der Italian Baseball League. Dass sie schon gut in Form sind, haben sie am vergangenen Sonntag bewiesen, als sie ebenfalls in einem Testspiel den deutschen Meister von 2015, die Heidenheim Heideköpfe, mit 7-4 schlagen konnten. Die Spiele finden im Stadion Marco Provini in Novara statt.

Am Wochenende vom 8. und 9. April findet im Baseballstadion Heerenschürli dann das 20. Zürcher Frühlingsturnier statt. Neben den gastgebenden Zürich Barracudas und Challengers sind die Dominican Allstars und die Herrenberg Wanderers aus der 2. deutschen Bundesliga mit dabei.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.