Challengers zu Gast in Bern

Die Challengers reisen am Samstag, 16. April nach Bern, wo sie ab 11.00 Uhr auf der Allmend auf die Cardinals treffen werden. Das Team aus der Bundesstadt eröffnete die Saison mit einem Split gegen die Luzern Eagles, während die Challengers gegen die Therwil Flyers zweimal als Verlierer vom Platz mussten.

Die U12-Juveniles der Challengers bekommen es am Sonntag, 17. April gleich mit beiden Teams der Kobras zu tun. Während der amtierende Meister Rümlang Kobras seinen ersten Wettkampfeinsatz im 2016 bestreiten wird, kommt es im zweiten Spiel zum bereits dritten Aufeinandertreffen zwischen den Challengers und den Zürich Kobras. Gespielt wird um 10.00 und 12.00 Uhr in Rümlang Rümelbach.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.