Drei Finals am Wochenende

Gleich in drei Finalserien um die Schweizer Meisterschaft im Baseball und Softball stehen Teams der Challengers am kommenden Wochenende im Einsatz. Während bei den Softballerinnen die Entscheidung am Samstag fallen wird und sie bei der NLB am Samstag fallen kann, erfolgt die Titelvergabe bei den U12-Juveniles am Sonntag.

Bereits am Samstag wird die Entscheidung in der Schweizer Softballmeisterschaft fallen. Entweder gelingt den Zürich Challengers der zweite Titelgewinn nach 2006 oder die Wittenbach Panthers feiern ihre Titelpremiere. In der best-of-three Serie steht es nach dem ersten Spiel vom vergangenen Samstag in Zürich 1-0 für die Challengers. Diese bezwangen dank eines One-Hitters von Pitcherin Karen Heimgartner den Qualifikationssieger aus der Ostschweiz in einer hochklassigen Partie mit 2-0. Die Spiele finden um 12.00 und 14.30 Uhr in Wittenbach auf der Sportanlage Grüntal statt.

Softball Playoff-Final (best-of-three): Wittenbach Panthers (1.) vs. Zürich Challengers (2.), Stand 0-1

  • Spiel 1 – Samstag, 18. September, Zürich Klopstockwiese: Wittenbach Panthers vs. Zürich Challengers 0-2
  • Spiel 2 – Samstag, 25. September, 12.00 Uhr, Wittenbach Grüntal: Zürich Challengers vs. Wittenbach Panthers
  • Spiel 3 – Samstag, 25. September, 14.30 Uhr, Wittenbach Grüntal (falls nötig): Zürich Challengers vs. Wittenbach Panthers

Ebenfalls am Samstag finden die beiden ersten Spiele des diesjährigen NLB-Finals im Baseballstadion Heerenschürli in Zürich statt. Auch dieser wird nach dem Modus best-of-three gespielt. Die Ausgabe 2021 ist eine rein zürcherische Angelegenheit, denn es treffen die Embrach Mustangs aus dem Zürcher Unterland auf den Stadtclub Zürich Challengers. Beide hatten die Vorrunde in ihrer Gruppe auf dem zweiten Platz abgeschlossen und jeweils im Halbfinal den Gruppenersten der anderen Gruppe im dritten und entscheidenden Spiel bezwungen. Die Anspielzeiten lauten 11.00 und 14.00 Uhr.

NLB Playoff-Final (best-of-three): Zürich Challengers vs. Embrach Mustangs, Stand 0-0

  • Spiel 1 – Samstag, 25. September, 11.00 Uhr, Zürich Heerenschürli: Embrach Mustangs vs. Zürich Challengers
  • Spiel 2 – Samstag, 25. September, 14.00 Uhr, Zürich Heerenschürli: Embrach Mustangs vs. Zürich Challengers
  • Spiel 3 – tbd (falls nötig): Zürich Challengers vs. Embrach Mustangs

Bei den U12-Juveniles kommt es am Sonntag, 26. September in Genf zur Belle. Am vergangenen Wochenende gelang sowohl den Zürich Challengers als auch den Geneva Dragons je ein Sieg, womit die best-of-three Serie 1-1 steht. Die Partie findet im Centre sportiv de Vessy in Veyrier im Genfer Süden statt. Angespielt wird um 12.00 Uhr.

U12 Playoff-Final (best-of-three): Geneva Dragons vs. Zürich Challengers, Stand 1-1

  • Spiel 1 – Samstag, 18. September, 11.00 Uhr, Rümlang Rümelbach: Zürich Challengers vs. Geneva Dragons 15-5
  • Spiel 2 – Samstag, 18. September, 13.30 Uhr, Rümlang Rümelbach: Geneva Dragons vs. Zürich Challengers 12-8
  • Spiel 3 – Sonntag, 26. September, 12.00 Uhr, Veyrier (GE) Centre Sportiv de Vessy: Zürich Challengers vs. Geneva Dragons
Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.