Drei Stadtderbys am Samstag

Die Challengers und die Barracudas bestreiten am Samstag, 23. Juni den zweiten Derby Day der Saison im Baseballstadion Heerenschürli. Den Derbytag eröffnen die NLB-Teams, die um 10.00 und 13.00 Uhr einen Doubleheader spielen werden. Die Challengers liegen in der Tabelle an zweiter Stelle, verloren aber am 2. Juni zweimal gegen die viertplatzierten Barracudas.

Die NLA-Teams spielen um 18.00 Uhr ein Night Game im Heerenschürli. Die Barracudas gewannen sieben ihrer letzten acht Partien, die einzige Niederlage in dieser Spanne datiert vom 2. Juni, als sie mit 5-9 gegen die Challengers verloren.

Das Softball-Team empfängt die Bern Cardinals am Sonntag, 24. Juni auf der Klopstockwiese. Die Challengers werden versuchen mit zwei Erfolgen den Tabellennachbar aus der Hauptstadt in der Tabelle zu überholen. Spielbeginn ist um 11.00 und 13.30 Uhr.

Die U12-Juveniles reisen am Samstag, 23. Juni nach Thun, wo die SG TruckStar/Challengers im Duell der beiden Tabellenersten gegen die Thun Hunters antreten werden. Die Spiele beginnen um 11.00 und 13.30 Uhr auf der Thuner Progymatte.

Die U15-Cadets fahren am Sonntag, 24. Juni ostwärts, wo sie in Wil gegen die Wil Devils und die Wittenbach Vikings antreten werden. Die Spiele beginnen um 10.00 und 12.30 Uhr auf dem Lindenhof in Wil.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.