Heimspiele für NLA- und NLB-Equipe

Am kommenden Wochenende stehen gleich alle drei Herren-Teams der Challengers im Einsatz. Die NLA- und die NLB-Mannschaft tun dies im heimischen Baseballstadion Heerenschürli.

Das NLA-Team empfängt am Samstag, 13. August um 18.00 Uhr die Hünenberg Unicorns zu einem Nightgame. Die bisherigen Duelle in dieser Saison gingen alle zu Gunsten der Challengers aus, in zwei der drei Begegnungen lagen aber die Zentralschweizer lange Zeit vorne, ehe die Challengers mit einem Endspurt noch auf die Siegesstrasse einbogen.

Am Sonntag, 14. August ist dann die NLB-Equipe an der Reihe. Die Challengers treffen dabei in einem Nachholspiel um 11.00 und 14.00 Uhr auf die Therwil Flyers. Der Doubleheader war ursprünglich vor drei Wochen angesetzt, musste dazumal jedoch aufgrund eines der in letzter Zeit seltenen Regengüsse abgesagt werden.

Für das 1. Liga-Team steht am Samstag, 13. August ein Tagesturnier in Bern auf dem Programm. Die Challengers treffen dabei auf der Allmend um 10.00 Uhr auf den Gastgeber Bern Cardinals und um 13.30 Uhr auf die Zürich Eighters.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.