Home Opener für U20-Team

Nach zwei Spieltagen in Therwil und Wil bestreitet das U20-Team der Challengers am Samstag, 8. Mai seinen Home Opener im Baseballstadion Heerenschürli. Dabei kommt es zum Vergleich mit der U20-Equipe des Stadtrivalen Zürich Barracudas. Gespielt werden zweimal sieben Innings.

Aufgrund der Covid-Bestimmungen sind auf der Sportanlage Heerenschürli leider keine Zuschauer erlaubt.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.