Juveniles bleiben makellos

Am Sonntag bestritten die Juveniles bereits ihren letzten Spieltag der Vorrunde. Mit zwei Siegen gegen die Rümlang Kobras und die Wil Devils behalten sie ihre makellose Bilanz.

Gegen den nicht in Bestbesetzung angetretenen Gastgeber Rümlang Kobras setzten sich die Challengers mit 18-5 sicher durch. Joseph Stotz pitchte ein Complete Game, während in der Offensive AJ Chaplin mit zwei Doubles und 3 RBI’s die Statistiken anführte.

Die zweite Partie gegen die Ostschweizer verlief zu Beginn sehr harzig. Viele Walks liessen keinen richtigen Spielfluss aufkommen. Die Challengers fanden den roten Faden aber doch noch und erspielten sich letztlich einen 12-6 Erfolg. AJ Chaplin erzielte wiederum zwei Hits und zwei RBI’s, während Niilo Benz und Ilai Blickenstorfer je zwei RBI’s zum Sieg beitrugen. Der nächste Einsatz für die Juveniles ist dann nach den Sommerferien am 27. August mit einem Freundschaftsturnier auf der Klopstockwiese, bevor es ins Final Four der vier Regionalgruppen geht.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.