Juveniles im Halbfinal

Die U12-Juveniles stellen mit zwei Siegen auf der Klopstockwiese gegen die SG Embrach/Lions die Qualifikation für die Playoff-Halbfinals sicher. Die Challengers sind nach drei Spieltagen noch immer ungeschlagen.

Der Titelhalter sorgte schon früh für die entscheidende Differenz in Spiel 1. Nach zwei Innings Betrug der Vorsprung 9-1. Am Ende siegten die Zürcher mit 19-9. Len Blickenstorfer vom Batting-Tee sowie Louis Philip gelangen jeweils in-the-park Homeruns, derweil die Defensive mit einigen schönen Plays glänzte. Beispielhaft ein perfekt ausgeführtes 9-4-2 Play auf Home.

Die zweite Partie war weitgehend eine Einbahnstrasse. Während die Challengers regelmässig ihre Runs scorten, liessen ihre Pitcher Naël Frey und Aron Schütz keinen Run zu. So kamen die Challengers zu einem sicheren 18-0 Sieg.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.