Luzern Eagles ziehen sich zurück

Anlässlich der Generalversammlung der Swiss Baseball and Softball Federation am 19. Februar in Ittigen bei Bern wurde bekannt, dass die Luzern Eagles ihre erste Mannschaft aus der Baseball NLA zurückziehen. Aufgrund einiger Abgänge fehlt es an Spielern für ein komplettes Team. Die Spielpläne der NLA müssen deshalb neu erstellt werden. Die Saison umfasst neu 20 Spiele pro Team, wobei jeder gegen jeden viermal antreten wird. Die vier besten Teams nach der Vorrunde qualifizieren sich für die Playoff-Halbfinals.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.