Präsentation Projekt Neues Heerenschürli

Am Montag, 26. März 07 präsentierte der Zürcher Stadtrat Gerold Lauber anlässlich der GV des Quartiervereins Schwamendingen das Neubauprojekt Sportanlage Heerenschürli erstmals der Öffentlichkeit. Das Projekt stiess bei der Schwamendinger Bevölkerung auf breite Unterstützung.
Der Bau umfasst einerseits mit der Instandsetzung und Erneuerung der Rasensportanlage und andererseits dem Neubau der Hochbauten zwei Teilprojekte. Wie die Vertreter des Sportamtes, von Grün Stadt Zürich und des Amtes für Hochbauten mitteilten, liegt das Dossier bei der gemeinderätlichen Kommission und wird bald dem Gemeinderat vorgelegt. Mit der Baubewilligung rechnet die Stadt im Herbst 2007. Ebenfalls Ende 2007 kommt der Objektkredit von insgesamt 49,96 Millionen Franken – zwei Drittel davon entfallen auf die Erneuerung der Spielfelder (Fussballfelder, Baseballfeld, Skaterpark sowie Grünanlagen), ein Drittel auf den Ersatz der Hochbauten (Garderoben, Restaurant, Werkhof) – vors Volk. Heisst ihn das Stimmvolk gut, werden in der zweiten Hälfte 2008 die Baumaschinen auffahren können. Die Eröffnung der Anlage wird für Anfang 2010 in Aussicht gestellt. Weitere Infos unter www.baseball-zuerich.ch/stadion.asp 
 

Weiterlesen » Präsentation Projekt Neues Heerenschürli

Cadets Premiere mit Rang 2

Das neuformierte Challengers Cadets-Team feierte am Samstag, 24. März am Hallenturnier im zürcherischen Rümlang eine gelungene Premiere. Erstmals liefen die Junioren der Oberland Challengers und der Zürich Challengers unter der Führung von Joel Cox und Bryan Shemley gemeinsam auf. Und die jüngsten Challengers wussten zu überzeugen. Zwar ging das Startspiel gegen die Rümlang Kobras mit 1-6 verloren, doch mit drei Siegen in Folge gegen die Lions/Bandits (8-1), Flyers/Frogs (10-6) und Wittenbach Vikings (7-4) erspielten sich die Challengers, bei denen nicht weniger als acht Spieler ihr Debut gaben, den tollen 2. Rang. Turniersieger wurden die gastgebenden Rümlang Kobras.

Weiterlesen » Cadets Premiere mit Rang 2

Softballerinnen fahren nach San Marino

Das Softball Team reist vom 20.-25. August 07 an den European Cup Women B nach San Marino. Die Challengers treffen dabei auf die Skövde Saints (SWE), Princ Zagreb (CRO), Nika Dahl University (UKR), Athletic Sofia (BUL), Maroussi 2004 (GRE), Juniori Batajnica (SRB), Golovec Dragons (SLO), Ballerup (DEN), London Angels (GBR), Trnava Panthers (SVK) und die gastgebenden Titano Hornets aus San Marino.

Weiterlesen » Softballerinnen fahren nach San Marino

Stadtrat sagt ja zum Heerenschürli

Am 31. Januar hat der Zürcher Stadtrat dem Gemeinderat zuhanden der Stimmbevölkerung einen Objektkredit von 49,96 Millionen Franken beantragt. Zwei Drittel davon entfallen auf die Erneuerung der Spielfelder (Baseball, Fussball, Skaterpark), ein Drittel auf den Ersatz der Hochbauten (Garderobe, Restaurant, Werkhof). Die Arbeiten beginnen ab Mitte 2008 und dauern voraussichtlich bis Ende November 2009. Weitere Infos unter www.baseball-zuerich.ch/stadion.asp 

Weiterlesen » Stadtrat sagt ja zum Heerenschürli

Challengers expandieren

Die Challengers haben ein neues Farmteam, die Oberland Challengers Es handelt sich dabei um 8 Junioren, die seit geraumer Zeit von Hansruedi Fisch, einem sportinteressierten und kooperativen Vater betreut werden. Seitens Challengers werden die 7 Knaben und 1 Mädchen von Joel Cox trainiert. Der Challengers Baseball Club wird diese jungen Spieler per dieser Saison in unsere Cadets Mannschaft integrieren. Wir freuen uns auf auf eine gute Zusammenarbeit und begrüssen unsere neuen Mitglieder ganz herzlich im Kreise der Challengers Familie!

Weiterlesen » Challengers expandieren