NLB-Team auf Playoffkurs

Das NLB-Team der Challengers gewinnt am Sonntag zweimal gegen die Dulliken Truck Star. Damit bleiben sie einerseits dem Tabellenführer Zürich Lions auf den Fersen und qualifizieren sich andererseits vorzeitig für die Playoffs.

Die Challengers trafen zwei Tage nach der Niederlage gegen die Zürich Lions im Oberen Niederamt auf die Dulliken Truck Star. Und sie zeigten sich von der Niederlage gegen den Tabellenführer gut erholt. Den Zürchern gelang ein guter Auftritt. Die erste Partie gewannen sie deutlich mit 15-5, in der zweiten Begegnung des Tages setzten sich die Gäste mit 5-1 durch.

Da im Parallelspiel den Zürich Lions ein Sweep gegen die Wil Pirates gelang, können die Ostschweizer die Challengers in der Tabelle nicht mehr überholen.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.