NLB-Team klettert auf Rang 3

Das NLB-Team erkämpfte sich an diesem heissen Samstag zwei knappe Siege gegen die Embrach Mustangs. Die beiden Erfolge waren nach dem durchzogenen Saisonstart enorm wichtig und brachten die Challengers zudem auf Rang 3 und somit wieder in die Playoffplätze. In der ersten Partie des Tages behielten die Challengers mit 6-4 die Oberhand, in der zweiten dramatischen Partie siegten sie letztlich 12-11. Dank nun drei Siegen en suite weisen die Challengers einen ausgeglichenen Rekord mit vier Siegen bei vier Niederlagen aus.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.