Opening Day

Die Challengers eröffnen die Saison 2015 am Sonntag, 12. April in Bern, wo sie gegen die Cardinals spielen werden. Die Challengers gewannen im Vorjahr alle fünf Spiele gegen die Berner. Damit gewannen sie erstmals seit dem Jahr 2000 alle Spiele gegen die Bundesstädter und erstmals seit 2002 den Direktvergleich in einer Saison. Die Spiele beginnen um 11.00 und 14.00 Uhr auf der Berner Allmend.

Das NLB-Team ist als erste Equipe der Challengers im Einsatz. Sie treffen am Samstag, 11. April in Embrach auf die Mustangs. Letzte Saison schlugen sie die Mustangs vier Mal und beendeten die Vorrunde mit 15 Siegen aus 16 Spielen. Spielbeginn ist um 11.00 und 14.00 Uhr im PZ Hard.

Das 1.Liga-Team startet am Sonntag, 12. April in seine Saison. Die SG TruckStar/Challengers trifft dabei auf die Zürich Eighters und die SG Yverdon Golgoths/Bern Cardinals. Die Spiele fangen um 10.00 und 15.00 Uhr in Dulliken Untere Ey an.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.