Pilots edged by Frogs

Das erste Inning spielten wir extrem unkonzentriert, und nach zahllosen Errors lagen wir bereits mit 0-5 zurück. Im zweiten Inning erwachten wir und holten kontinuierlich auf, und vor der zweiten Hälfte des letzten Innings führten wir schliesslich mit 9-7. Leider waren wir nicht imstande, genügend Druck zu machen, um diesen Spielstand hinüberzuretten, und wir verloren das Spiel mit 10-9.

Das heutige Spiel war eine Lehrstunde, wie man ein Spiel wegen sich selber verlieren kann. Mit groben Unkonzentriertheiten und schlechtem Fielding in der Anfangsphase besiegten wir uns selber. Das Gute an diesem Spiel ist, dass die Kids sehr viel daraus lernen werden.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.