Playoffstart fuer das Softball-Team

Das Softball-Team bestreitet am Wochenende seine best-of-three Playoff-Halbfinalserie gegen den amtierenden Schweizer Meister Therwil Flyers. Beide Teams beendeten die Vorrunde mit je 15 Siegen, die Challengers sicherten sich den Heimvorteil aufgrund der geringeren Anzahl erhaltener Runs.

Spiel 1 findet am Samstag, 11. September um 11.00 Uhr in Therwil Känelmatt I statt, Spiel 2 und falls nötig 3 am Sonntag, 12. September um 11.00 und 13.30 Uhr auf der Klopstockwiese.

Die Challengers und die Flyers blicken auf eine lange Geschichte mit packenden Playoff-Duellen zurück, treffen die beiden Erzrivalen doch zum sechsten aufeinanderfolgenden Mal in der Postseason aufeinander. Letztes Jahr setzten sich die Flyers im Halbfinal mit 2-1 durch, nachdem die Challengers das Startspiel noch mit 6-5 gewinnen konnten. Den einzigen Erfolg für die Challengers gab es 2006, als sich die Zürcherinnen im Final mit 2-0 durchsetzten und ihren ersten Schweizer Meistertitel erringen konnten.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.