Saturday Nightgame im Heerenschürli

Am Samstag, 2. Juli empfangen die Challengers um 18.00 Uhr die Hünenberg Unicorns im Baseballstadion Heerenschürli zu einem Nightgame.

Im ersten Vergleich zu Beginn der Saison konnten die Challengers beide Partien für sich entscheiden, wobei das zweite Spiel eine äusserst enge Angelegenheit war. Während die Challengers sich in der Tabelle als erster Verfolger des Meisters Therwil Flyers etabliert haben, ist das Rennen um die zwei verbleibenden Playoffplätze zwischen den Zürich Barracudas, den Wil Pirates, den Bern Cardinals und den Hünenberg Unicorns völlig offen. Die vier Teams trennen lediglich 1.5 Spiele.

Ebenfalls am Samstag steht das Softball-Team im Einsatz. In Rümlang kommt es zum Duell zwischen dem amtierenden Meister Zürich Challengers und dem Vorgänger Zürich Barracudas, der von 2018 bis 2020 drei Titel in Serie holte. Die Spiele dieses Zürcher Derbys finden um 11.00 und 13.30 Uhr in Rümlang Rümelbach statt.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.