SBSF plant U20 Meisterschaft

Da die am Mittwoch vom Bundesrat kommunizierten Lockerungsschritte im Amateurbereich für Erwachsene nur Wettkämpfe mit maximal 15 Personen zulässt, ist ein Meisterschaftsbetrieb für die Softball-Liga, die Baseball NLA, NLB und Regionalliga bis auf Weiteres nicht möglich. Wann allenfalls nächste Lockerungsschritte bekannt gegeben werden, wurde vom Bundesrat nicht kommuniziert.

Bei den Junioren bestehen im Baseball lediglich Ligen für die U12 Juveniles und die U15 Cadets. Spieler im Alter zwischen 16 und 20 Jahren, die anhand der gültigen Covid-19 Verordnung eigentlich spielberechtigt wären, spielen hauptsächlich in der Baseball NLB und der Regionalliga. Da deren Spielbetrieb aber weiterhin ruhen muss, hat die Swiss Baseball & Softball Federation entschieden, für die Dauer der nächsten fünf Wochen eine U20-Meisterschaft aufzuziehen. Das Ziel ist es, bereits am kommenden Wochenende vom 24./25. April die ersten Spiele austragen zu können. Auch im Softball sollen für die U20-Spielerinnen Spielmöglichkeiten organisiert werden.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.