Schweiz im dritten Schlussrang

Die Schweizer Baseball Nationalmannschaft verpasste die Qualifikation für die Baseball Europameisterschaft 2010 am European Qualifier Tournament, das vom 9. bis 12. Juli im Pioneers Ballpark in Antwerpen, Belgien ausgetragen wurde. Die Eidgenossen beendeten das Turnier im dritten Rang, nachdem sie im Platzierungsspiel gegen Malta mit 12-6 obsiegten. Reto Siegel und Tobias Siegrist führten die Schweizer Offensive mit je drei Hits an, während Christoph Beyeler sechs solide Innings pitchte, in welchen er zwei Runs und vier Hits abgab und neun Strikeouts verbuchen konnte. Den Turniersieg sicherte sich Gastgeber Belgien mit einem 3-1 Erfolg über Österreich.

Weitere Informationen:
Schedule 

Live Ticker 

Official Tournaments Homepage 

Swiss Roster 

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.