Softballerinnen empfangen Cardinals

Das Softball-Team bestreitet am Samstag, 7. Mai sein zweites Heimspiel der Saison. Die Challengers treffen dabei um 11.00 und 13.30 Uhr auf der Klopstockwiese auf die Bern Cardinals. Die beiden Teams lieferten sich über die vergangenen Jahre immer wieder spannende Duelle und sind auch in dieser Saison grosse Konkurrenten um einen Platz in den Playoffs.

Ebenfalls mit den Bern Cardinals bekommt es das NLB-Team der Challengers zu tun. Allerdings treten die Zürcher am Sonntag, 8. Mai auswärts an. Spielbeginn ist um 11.00 und 14.00 Uhr auf der Berner Allmend.

Das 1.Liga-Team spielt am Sonntag, 8. Mai in Dulliken seinen zweiten Spieltag der Saison. Das Team von Headcoach Adderly Sarmiento trifft dabei auf das letztjährige Partnerteam TruckStar Dulliken und die Embrach Mustangs. Gespielt wird um 10.00 und 12.30 Uhr in Dulliken Untere Ey.

Als letzte Equipe der Challengers nimmt das Team der U15-Cadets die Saison in Angriff. Die Challengers treten dabei in einer Spielgemeinschaft mit den Jona Bandits und den Romanshorn Submarines an. Anlässlich der Saisoneröffnung trifft die SG in Wil auf die Lions/BTE und die Devils/Vikings.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.