Softballerinnen erreichen Playoffs

Das Softball-Team zieht quasi kampflos in die Playoffs ein. Der letzte verbliebene Konkurrent um Rang vier, die Wil Devils, tauchten in einem Nachtragsspiel gegen die Zürich Barracudas mit 2-13 und 0-26, womit sie die Challengers nicht mehr gefährden können. Die Challengers treffen somit am kommenden Wochenende in einer Best-of-3 Halbfinalserie auf die Therwil Flyers, die in dieser Saison bislang ungeschlagen sind.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.