U12-Juveniles bleiben ungeschlagen

Die jüngste Mannschaft der Challengers Organisation hat das Wochenende am Samstag in Embrach erfolgreich eröffnen können. Die U12-Juveniles, die alle ihre sechs bisherigen Spiele haben gewinnen können, besiegten die starken Rümlang Kobras überraschend hoch mit 11-2. Im zweiten Spiel des Tages bereitete dagegen die SG Lions/BTE den Challengers mehr Mühe, als ihnen lieb war. Letztlich konnten die Zürcher aber auch diese Partie mit 7-4 nach Hause bringen. Mit nun 8-0 Siegen sind sie auf gutem Weg, sich für die Playoffs zu qualifizieren.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.