Cadets holen Bronzemedaille

Die U15-Cadets gewinnen das Spiel um Rang drei gegen die Bern Cardinals und holen sich die Bronzemedaille.

Nach der Halbfinalniederlage gegen die Therwil Flyers ging es für die Challengers noch um Platz drei. Die Zürcher nahmen die Sache ernst und zeigten von Anfang an eine konzentrierte Leistung. Jack Siemers eröffnete das Score im ersten Durchgang, die Cardinals beantworteten dies allerdings mit vier Runs ihrerseits. Liessen die Zürcher im ersten Inning die Chance auf weitere Runs liegen, machten sie es im dritten Durchgang besser. Durch einen RBI-Single von Joseph Stotz scorte Jack Siemers, und Florin Kämpfer, Joseph Stotz und Eita Kanda sorgten mit ihren Runs zum 5-4 für die erneute Führung. Im vierten Durchgang entschieden die Challengers dann die Partie. Nach einem RBI-Single von Jasper Freigang folgten vier weitere Runs zum 10-4. Letztlich bezwangen sie die Bern Cardinals deutlich mit 17-4 und sicherten sich damit die Bronzemedaille.

Jack Siemers und Joseph Stotz erzielten je drei Hits, Jasper Freigang sorgte für zwei RBI und Florin Kämpfer und Joseph Stotz scorten je vier Runs. Stotz wurde zudem der Win zugesprochen, nachdem er in fünf Relief-Innings nur zwei Hits und keine Runs abgab und acht Strikeouts erzielte. (Foto SBSF)

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.