Challengers mit Sweep bei den Flyers

Die Challengers tanken mit zwei klaren Siegen beim Meister Therwil Flyers weiter Selbstvertrauen. Dieses können sie am kommenden Samstag im Wild Card Game gegen die Bern Cardinals auch gut gebrauchen.

Während die Therwil Flyers noch den Qualifikationssieg hätten schaffen können, stand der vierte Tabellenrang für die Challengers schon vor dem letzten Spieltag fest. Die Zürcher bewiesen aber einmal mehr, dass sie einen guten Lauf haben. So nahmen sie mit 19-5 und 14-4 zwei klare Siege mit auf die Heimreise. Die Zürcher gewannen somit achtmal in Folge und 14 ihrer letzten 16 Spiele.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.