Juniorenhallenturnier in Embrach

Am kommenden Samstag findet in Embrach das Juniorenhallenturnier des Baseball Teams Embrach statt. Gespielt wird in den Altersklassen U12 und U15. Es ist dies das zweite Hallenturnier des Winters nach dem Turnier der Challengers von Mitte November in Zürich.

Die Challengers werden in beiden Alterskategorien mit einer Mannschaft am Start sein. Die U15-Cadets werden nach dem Turniersieg am Heimturnier versuchen, ihren guten Lauf mit ins Zürcher Unterland zu nehmen. Für die U12-Juveniles ist das Turnier in Embrach das erste Hallenturnier der Saison. Im jungen Challengers-Team werden gleich einige Spielerinnen und Spieler zu ihrem Turnierdebut im Baseball kommen.

Gespielt wird in der Sporthalle Breiti, Schützenhausstrasse 20 in Embrach. Das U12-Turnier beginnt um 09.00 Uhr, die U15-Cadets greifen um 14.00 Uhr ins Geschehen ein.

Wichtig: Für alle Teilnehmenden (Spieler, Trainer, Zuschauer, Helfer, usw.) ab 16 Jahren gilt eine Zertifikatspflicht (3G). Der Einlass in die Halle und die Teilnahme am Turnier ist nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat möglich. Für Kinder unter 16 Jahren gilt keine Zertifikatspflicht. Zudem gilt eine Maskenpflicht für alle ab 12 Jahren. Ausgenommen davon sind die Spieler, während sie eine Partie bestreiten.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.