Challengers holen Spiel 1 und 2

Die Challengers drehen in Spiel 1 zweimal einen Rückstand und setzen sich dank zweier Runs im siebten Inning mit 7-5 durch. In Spiel 2 explodierten die Challengers Bats. 24 Hits führten zu einem 17-5 Sieg.

Wenn die Barracudas und die Challengers aufeinander treffen, sind Dramatik und Spannung garantiert. So auch in Spiel 1 der best-of-five Halbfinalserie. Qualifikationssieger Barracudas erarbeiteten sich eine 3-1 Führung. Diese hielt bis ins siebte Inning, als Tanner Donnels einen 2-Run Homerun über die Betonwand des Heerenschürlis schickte.

Das Heimteam holte sich gleich darauf den Lead zurück, aber die Challengers scorten durch James Sanders und durch einen RBI-Single von Patrick Maier zwei Runs zum 5-4. Die Barracudas glichen jedoch umgehend wieder aus und verpassten die erneute Führung durch ein missratenes squeeze Play. Die Challengers machten es besser. Bei Bases loaded und zwei Outs legte Tatsuito Watanabe einen 2-Run Double der linken Foulline entlang und sicherte seinen Farben den 7-5 Sieg.

Spiel 2 verlief dann zur Überraschung aller völlig einseitig. Die Challengers zogen mit fünf Runs aus fünf Hits auf 7-1 davon und waren von da weg nicht mehr zu halten. Am Ende zeigte das Scoreboard einen 17-5 Sieg mit 24 Hits.

Tatsuhito Watanabe führte die Offensive mit sechs Hits an und scorte vier Runs, James Sanders hatte vier Hits und vier RBI und Säntis Zeller steuerte drei Hits und fünf RBI bei. Sandy Patrone pitchte sechs Innings und gab einen Run und drei Hits ab mit zehn Strikeouts.

NLA Playoff Halbfinal Zürich Barracudas (1.) vs. Zürich Challengers (4.) (best-of-five): Stand 0-2

  • Samstag, 15. September, 14.00 Uhr, Spiel 1: Zürich Challengers vs. Zürich Barracudas 7-5
  • Samstag, 15. September, 18.00 Uhr, Spiel 2: Zürich Challengers vs. Zürich Barracudas 17-5
  • Samstag, 22. September, 14.00 Uhr, Spiel 3: Zürich Barracudas vs. Zürich Challengers
  • Sonntag, 23. September, 14.00 Uhr, Spiel 4 (falls nötig): Zürich Barracudas vs. Zürich Challengers
  • Samstag, 29. September, 14.00 Uhr, Spiel 5 (falls nötig): Zürich Challengers vs. Zürich Barracudas
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.