1. Liga-Heimspiel am Samstag

Nach dem Erfolg im Nightgame gegen die Zürich Eighters darf das 1.Liga-Team der Challengers am Samstag, 18. Juni erneut im heimischen Baseballstadion Heerenschürli antreten. Die Zürcher treffen auf die Bern Cardinals und erneut die Zürich Eighters. Die Spiele finden um 10.00 und 15.00 Uhr statt.

Auch mit den Bern Cardinals bekommt es am Samstag das NLA-Team zu tun. Die Challengers reisen für ein Single Game nach Bern. Der First Pitch erfolgt um 12.00 Uhr auf der Berner Allmend.

Den Sonntag, 19. Juni verbringen die Challengers in Therwil. Denn sowohl das NLB-Team wie auch die Juveniles treffen auf den Erzrivalen aus dem Leimental. Sowohl auf dem Baseballfeld Känelmatt als auch auf der Känelmatt II starten die Spiele um 11.00 Uhr.

Weiterlesen » 1. Liga-Heimspiel am Samstag

Heimsiege für Juveniles

Die U12-Juveniles gewinnen ihre Heimspiele auf der Klopstockwiese gegen die Luzern Eagles. Nach einem glatten 15-0 Erfolg im ersten Spiel lassen die Challengers in der zweiten Partie einen 20-8 Sieg folgen.

Die Wochen der Wahrheit stehen den Challengers aber noch bevor. In einer Woche geht es im Spitzenkampf gegen die ebenfalls noch ungeschlagenen Therwil Flyers um den Gruppensieg in der Vorrunde und um die Qualifikation für die Finalspiele, die in der verkürzten Saison 2022 bereits am Samstag, 25. Juni stattfinden werden. Bei den U12-Juveniles wird der Meisterschaftsrhythmus dem Schuljahr und damit dem internationalen Kalender der Little League angepasst. Die Saison 2023 beginnt nach den Sommerferien und endet dann mit den Playoffs im Juni 2023.

Weiterlesen » Heimsiege für Juveniles

U12-Heimspiel am Sonntag

Am Wochenende stehen die Junioren sowie das Softball-Team der Challengers im Einsatz. Ein Heimspiel tragen die Juveniles am Sonntag auf der Klopstockwiese aus.

Am Samstag, 11. Juni treffen die U15-Cadets in Embrach auf die SG Black Hawks. Die Favoritenrolle ist in der Begegnung zwischen dem Leader der Ostgruppe und dem noch sieglosen Tabellenletzten klar verteilt, dennoch wird von den Challengers eine konzentrierte Leistung nötig sein. Die Anspielzeiten im PZ Hard lauten 11.00 und 13.30 Uhr.

Ein Heimspiel gibt es am Sonntag, 12. Juni auf der Klopstockwiese in Zürich-Enge für die U12-Juveniles. Die Challengers empfangen dabei die Luzern Eagles, bevor es dann in einer Woche bei den Therwil Flyers um den Gruppensieg und um den Einzug ans Finalturnier geht, das in der in diesem Jahr verkürzten Juveniles-Saison schon am 25. Juni stattfinden wird. Die Spiele gegen die Eagles beginnen um 11.00 und 13.30 Uhr.

Das Softball-Team reist am Sonntag, 12. Juni nach Sissach, wo es auf die Frogs trifft. Auch dem Titelhalter läuft es hervorragend, konnten die Challengers doch die letzten sieben Partien allesamt gewinnen, darunter auch die beiden Heimspiele gegen die Frogs. Die Spiele finden um 11.00 und 13.30 Uhr in Sissach Tannbrunn statt.

Weiterlesen » U12-Heimspiel am Sonntag

Juveniles mit historischem Sieg

Den Challengers gelingt bei der SG Ravens/Frogs in Dulliken mit einem 11-5 und einem 18-0 ein Sweep.

Die Zürcher liefen erstmals überhaupt bei den Juveniles mit gleich vielen Mädchen wie Jungs auf. Die Girl‘s Power zeigte ihre Wirkung. Gleich alle fünf kamen mindestens einmal auf Base.

Aber natürlich trugen auch die Jungs mit einigen schönen Hits ihren Teil zu den zwei Siegen bei.

Historisch wurde es jedoch, weil mit Tara Hochstrasser erstmals bei den Challengers U12 ein Mädchen gepitcht hat. Aber damit nicht genug. Die Schwamendingerin holte sich gleich auch noch ihren ersten Win.

Weiterlesen » Juveniles mit historischem Sieg

U15 in Rümlang, U12 in Dulliken

Die U15-Cadets treten am Samstag erneut in Rümlang an. Nach zwei Siegen gegen die Rümlang Kobras II am vergangenen Wochenende, wartet nun mit der ersten Equipe der Kobras ein grösserer Brocken auf die Challengers. Die Spiele finden um 11.00 und 13.30 Uhr in Rümlang Rümelbach statt.

Für die U12-Juveniles geht die Reise am Sonntag ins solothurnische Niederamt. Die Challengers treffen dort auf die SG Ravens/Frogs, wie die Spielgemeinschaft nach der Umbenennung der ehemaligen Dulliken TruckStar in Dulliken Ravens nun heisst. Die Partien finden um 11.00 und 13.30 Uhr in der Unteren Ey statt.

Weiterlesen » U15 in Rümlang, U12 in Dulliken

Opening Day der Juveniles

Als letztes Team der Challengers Organisation starteten am Samstag auch die U12-Juveniles in ihre Meisterschaft. Da in diesem Jahr die Meisterschaft dem Kalender der internationalen Little League angepasst wird, wird 2022 eine “kurze” Saison gespielt. Der Meister wird nämlich bereits am Finalturnier am 25. Juni ausgespielt. Nach den Sommerferien startet dann bereits die Saison 2022/23 mit den ersten Meisterschaftsspielen.

Den ersten Auftritt gestalteten die Challengers gegen das Team der Hünenberg Unicorns siegreich. Die Gäste aus der Zentralschweiz schlugen sich mit ihrem sehr jungen Team wacker, letztlich setzten sich aber die Challengers sicher mit 12-8 und 10-4 durch und verbuchten die ersten zwei Siege auf der Mission Titelverteidigung.

Weiterlesen » Opening Day der Juveniles

Juveniles mit Home Opener am Samstag

Eine Woche nach den U15-Cadets startet mit den U12-Juveniles auch noch die letzte Challengers Equipe in die neue Saison. Die jüngsten Challengers eröffnen am Samstag auf der Zürcher Klopstockwiese gegen die Hünenberg Unicorns. Die Spiele beginnen um 11.00 und 13.30 Uhr.

Am Sonntag kommt es bei den U15-Cadets zu einem Zürcher Derby. Die Challengers werden in Rümlang bei den Kobras II zu Gast sein. Die Spiele finden um 11.00 und 13.30 Uhr in Rümlang Rümelbach statt.

Weiterlesen » Juveniles mit Home Opener am Samstag

Junioren Awards Night

Am Samstag wurde bei den Challengers etwas nachgeholt, was coronabedingt in den letzten beiden Jahren in dieser Form nicht stattfinden konnte. An der Junioren Awards Night wurden die Award Gewinner der U15-Cadets und U12-Juveniles der vergangenen Saison ausgezeichnet. Persönlich.

Den Anfang machte die MVP Auszeichnung bei den U15-Cadets der Saison 2020. Der Preis ging an Joseph Stotz, der in der verkürzten Saison in neun Spielen eine .444 Batting Average, 12 Hits, 1 Homerun und 10 RBI erzielte und als Pitcher eine 2.53 ERA mit 28 Strikeouts in 19.1 Innings pitched bewerkstelligte.

Quasi als Nachfolger zum MVP des U15-Teams der Saison 2021 wurde Jack Siemers ernannt. Er glänzte mit einer .697 Batting Average, 23 Hits, 8 Doubles, 2 Triples und 2 Homeruns mit 9 RBI in elf Spielen. Der Titel als Best Batter ging an Florin Kämpfer, zum Best Pitcher wurde Joseph Stotz ernannt.

Bei den U12-Juveniles ging die MVP-Auszeichnung für die Saison 2021 an Jasper Freigang. Er totalisierte eine Batting Average von .731, 19 Hits, 9 Doubles, 1 Triple, 1 Homerun und 11 RBI in 13 Spielen sowie eine ERA von 2.26 mit einem 5-0 Record und 39 Strikeouts in 22.1 Innings pitched. Der Award als Best Batter ging an Fabrizio Bucher, als Best Fielder wurde Ilai Blickenstorfer geehrt, während Yannick Hobi die Auszeichnung des Most Improved Players erhielt.

Weiterlesen » Junioren Awards Night

Little League Gameday in Zürich

Am Sonntag fand der dritte Spieltag der Little League East auf der Klopstockwiese in Zürich statt. Die über 30 Kinder konnten bei besten äusseren Bedingungen in gemischten Teams drei Partien austragen und wertvolle Spielpraxis sammeln.

Beim wiederum von den Zürich Challengers durchgeführten Spieltag trafen die gemischten Teams der Kobras/Vikings, Devils/Rainbows und Challengers/Unicorns aufeinander. Das Heimteam konnte dabei mit einem 17-9 gegen die Kobras/Vikings und einem 13-6 gegen die Devils/Rainbows seine beiden Partien gewinnen. Die Zuschauer bekamen schöne Hits, gute Plays, agiles Baserunning und viel Spielfreude zu sehen.

Die verantwortlichen Coaches werden nach den drei in diesem Frühjahr ausgetragenen Spieltagen nun den Kader für den Schweizer Little League Final zwischen einer Auswahl der besten Spieler der Westgruppe und einer Auswahl jener der Ostgruppe bestimmen. Dem Sieger dieses Finalturniers winkt eine Teilnahme am kontinentalen Little League Qualifikationsturnier, das vom 11. bis 15. Juli im polnischen Kutno stattfinden wird.

Weiterlesen » Little League Gameday in Zürich

U12-Hallenturnier in Therwil

Zum Abschluss der Hallensaison treten die U12-Juveniles der Challengers am Hallenturnier der Therwil Flyers an. Dieses findet am Samstag, 26. März in Therwil statt.

Es sit dies das letzte Hallenturnier vor dem Start zur verkürzten U12 Meisterschaft. Da die jüngste Altersklasse dem internationalen Little League Programm angeglichen wird, wird der Schweizermeistertitel bei den U12-Juveniles künftig bereits vor den Sommerferien vergeben. Nach den Sommerferien wird dann bereits zur Meisterschaft 2022/23 gestartet. Auch bezüglich den teilnahmeberechtigten Jahrgängen gibt es eine Angleichung an die Little League. Neu deckt sich die Altersgrenze nämlich in Etwa mit dem Schuljahr. Zu den U12-Juveniles werden Spielerinnen und Spieler mit Geburtsdatum 01.09.2009 und jünger zugelassen.

Weiterlesen » U12-Hallenturnier in Therwil